Berufliche Orientierung

Veränderungen gehören dazu – zu unserem beruflichen Alltag ebenso wie zu unserem Leben. Ich möchte Sie auf dem Weg der beruflichen Entwicklung unterstützen, damit Sie Ihre persönlichen Ziele erreichen. Sie werden sich darüber klar werden, an welchem Punkt Sie derzeit stehen, welche Chancen und Gefahren Ihre derzeitige Situation in sich birgt, und welche Perspektiven sich daraus entwickeln. Sie werden erkennen, welche Möglichkeiten Ihnen offen stehen, welche Fähigkeiten in Ihnen stecken und wie Sie diese gezielt einsetzen können.

Vielleicht stellen Sie sich eine der folgenden Fragen:

  • Haben Sie schon seit längerem die Idee, sich beruflich zu verändern?
  • Der Sinn Ihrer Arbeit ist Ihnen verloren gegangen? Und der Spaß daran schon lange vorher?
  • Das Unternehmen, in dem Sie arbeiten, steht vor Veränderungen oder Umstrukturierungen?
  • Sie sind sich gar nicht mehr sicher, was Ihre Fähigkeiten eigentlich sind?
  • Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Fähigkeiten auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind?
  • Sie fragen sich, ob Ihre Ziele realistisch und umsetzbar sind?
  • Sie haben sich lange nicht beworben und fragen sich, wie marktgerecht sind meine Bewerbungsunterlagen

Der Ablauf der beruflichen Positionierung und Neuorientierung

berufliche_orientierung

 

 

Standort bestimmen

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Job sind, macht es Sinn, sich erst einmal zu fragen, wo stehe ich überhaupt? Was sind meine Stärken und welche Tätigkeiten fallen mir leicht und machen mir Freude?

Ziel definieren

An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit, sehr kreativ zu sein. Fragen Sie sich, was war Ihr Berufswunsch als Kind und warum? Welche Themen interessieren Sie besonders? Welche Werte sind Ihnen wichtig? Welche Arbeit möchten Sie in Zukunft erledigen? Wie soll die Umgebung sein? Welche Eigenschaften soll Ihr Chef haben und wie sollen die Kollegen sein? Wie soll Ihr Arbeitsplatz aussehen?

Abgleich mit dem Arbeitsmarkt

Beim Abgleich mit dem Arbeitsmarkt finden Sie heraus, welche Ihrer Vorstellungen lassen sich verwirklichen und wo müssen Sie Einschränkungen hinnehmen. Ganz konkret finden Sie heraus, unter welchen Stellenbezeichnungen sind Ihre Wunschjobs zu finden und wo finden Sie diese.

Positionierung auf dem Arbeitsmarkt

Sie haben passende Stellenangebote gefunden und bringen Ihre Bewerbungsunterlagen auf den Punkt. Der Lebenslauf und das Anschreiben sind ansprechend und bringen Ihre Erfahrung und Qualifikation zum Ausdruck. Sie sind in der Lage, sich in einem Vorstellungsgespräch optimal zu präsentieren, und Sie überzeugen den Arbeitgeber davon, dass Sie der passende Mitarbeiter sind.

Neuer Arbeitsvertrag

Ich gratuliere. Sie haben es geschafft.

Sie möchten eine Veränderung vornehmen? Ich unterstütze Sie dabei.
Schreiben Sie mir eine Nachricht und der erste Schritt ist getan.

Nachricht schreiben

Kundenstimmen

Was mir am meisten geholfen hat, war Frau Welters Vertrauen in mich und meine beruflichen Fähigkeiten. Durch Ihre Motivation hat sie mir Mut zugesprochen und mein Selbstvertrauen aus ganz tiefem Schlaf erweckt. Dafür danke ich. Karin Tekeli, Sachbearbeiterin Kundendienst, Neuss.

Karin Tekeli, Sachbearbeiterin Kundendienst, Neuss